Kathrin Olga Persch: „Tanz ist für mich eine wunderbare eigene Welt, um mich auszudrücken und die eigene Kreativität auszuleben. Tanz erfordert aber auch Disziplin und eine gut erlernte Technik. Durch die Vielfältigkeit und die Verbindung zur Musik spricht es den Menschen ganzheitlich in Körper, Geist und Seele an. Dies ist das ganz Besondere an Tanz und unterscheidet ihn vom Sport. Tanz verliert nie an Faszination, man entdeckt ihn jeden Tag neu.
In meinem Unterricht möchte ich die Schüler für den Tanz und seine vielen Facetten begeistern und meine eigene Liebe zum Tanz weitergeben.“